Statkraft expandiert nach Italien

Der norwegische Energiekonzern Statkraft hat mit dem Solarunternehmen Solar Utility einen Vertrag über den Bau von 8 Solarstromanlagen in Italien unterzeichnet. Der Vertrag wurde auf der  European Photovoltaic Solar Energy Conference (EU PVSEC)  am 24. September 2009 in der Hansestadt Hamburg geschlossen. Weiterlesen

Solarworld-Chef will Senkung der Subventionen

Der Gründer und Chef des Solarunternehmens Solarworld AG, Frank Asbeck hat sich gegenüber der „Financial Times Deutschland“ für eine Reduzierung der Solarstrom Subventionen ausgesprochen. Er verwies darauf, dass die Preise für Solarstromanlagen in letzter Zeit stark gesunken sind, weshalb eine so immense staatliche Förderung eigentlich nicht mehr notwendig sei. Weiterlesen

Solarworld AG setzt auf Deutschland

Der Solarkonzern Solarworld AG hat angekündigt seine Produktionskapazität am Standort Freiberg bis zum Jahresende 2010 auf 450 Megawatt zu verdreifachen. Nach der Erweiterung der Fabrik sollen über 500 Arbeitsplätze in Deutschland entstehen. Die Produktionskapazität im Freiberger Werk liegt derzeit bei 150 Megawatt. Weiterlesen

Solar-Fabrik AG voll ausgelastet

Das Solarunternehmen Solar-Fabrik AG hat seine drei Werke voll ausgelastet und dafür verantwortlich ist die im Frühjahr diesen Jahres gestartete Vertriebsoffensive.  Im ersten Quartal hatte es eine stark gesunkene Nachfrage gegeben, aber die Vertriebsoffensive konnte dies nun mehr als ausgleichen. Weiterlesen